Die Ausbildung des Kindes kann ab circa einem Alter von 9 Jahren beginnen. Die Leitung des Jugendblasorchesters und der Kappelmeister stehen bei der Wahl eines Instrumentes beratend zur Seite.
Für die Anfangszeit werden begrenzt Schulinstrumente zur Verfügung gestellt. Die Ausbildung der verschiedenen Instrumente wird von Vereinsmitgliedern übernommen, die den Spaß und die Leidenschaft an der Musik sehr gerne weitergeben.
Je nach Ausbildungsstand werden die Kinder zu den Türmchenbläsern oder in das Jugendblasorchester eingeladen.
Das Ziel der Ausbildung ist der Einstieg in das Hauptorchester des Blasorchesters Stromberg.